INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / CRETON, LOLA: Eine Jugendliebe

Eine Jugendliebe
 

Eine Jugendliebe

Das Ende der großen Liebe: Film von Mia Hansen-Løve.
Frühling 1999. Camille (Lola Créton) ist 15 Jahre alt, Sullivan (Sebastian Urzendowsky) vier Jahre älter. Die beiden lieben sich leidenschaftlich, aber Sullivan möchte für ein Jahr nach Südamerika gehen, was Camille verzweifeln lässt. Als der Sommer kommt, verbringen sie zwei Wochen in der Ardèche. Sie schwimmen in den Seen und Flüssen, streiten sich und lieben sich. Sullivan reist im Herbst ab. Der Winter ist lang für Camille, die ihre Zeit damit verbringt, auf seine Briefe zu warten. Briefe, die immer seltener kommen. Bis Camille gar nichts mehr von Sullivan hört. Nach einem Selbstmordversuch liegt Camille im Krankenhaus. Ihre Eltern flehen sie an, das Kapitel Sullivan endlich abzuschließen. Nach einer langen Zeit voll Kummer beginnt sie 2003 mit einem Architekturstudium und verliebt sich in ihren Dozenten Lorenz (Magne Havard Brekke). Alles scheint perfekt, würde nicht plötzlich Sullivan wieder auftauchen. - Mia Hansen-Løve erzählt mit "Eine Jugendliebe" ("Un amour de jeunesse", F 2012) eine sehr mitfühlende Geschichte über die große Liebe eines Lebens.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: CRETON, LOLA
Titel: Eine Jugendliebe
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Drama
Liebesfilm
2010-2019

Format:

DVD 979458
EAN: 4047179794589
Preiscode: MA
VÖ: 18.10.2013
 




top