INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOGAN, BASE: Die Stimme meines Vaters

Die Stimme meines Vaters
 

Die Stimme meines Vaters

Nachrichten aus der Vergangenheit: ergreifender Film von Orhan Eskiköy und Zeynel Dogan.
Die alte Basê (Basê Dogan) wartet seit Jahren auf die Heimkehr ihres Sohnes Hasan. Wie einst sein Vater hat er Haus und Heimat im Süden der Türkei verlassen. Tag und Nacht hofft Basê mit jedem Geräusch von draußen, dass der Sohn durch die Tür tritt. Als Mehmet (Co-Regisseur Zeynel Dogan), der jüngere Sohn, ebenfalls ausziehen will, fällt ihm eines der Tonbänder in die Hände, mit dem seine Mutter und ihre Söhne vor langer Zeit mit dem Vater kommuniziert hatten. Telefon gab es nicht, die Kinder waren noch zu klein zum Lesen und Schreiben, die Mutter Analphabetin. Schmerzlich wird Mehmet bewusst, dass er seinen eigenen Vater nicht gekannt hat. Je länger Mehmet nach weiteren Tonbändern sucht, desto mehr erfährt er von der sich nur zögernd öffnenden Mutter aus der Vergangenheit seiner Familie. Nach und nach fügen sich die Teile zu einem Puzzle zusammen. - Orhan Eskiköy und Zeynel Dogan ist mit "Die Stimme meines Vaters" ("Babamin Sesi", T/D/F, 2012) "ein ergreifender Film über Abwesenheit gelungen", schrieb "Tip Berlin".


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOGAN, BASE
Titel: Die Stimme meines Vaters
Label: Good Movies/Arsenal

Musikrichtungen:   

Drama
2010-2019

Format:

DVD 981508
EAN: 4047179815086
Preiscode: MA
VÖ: 23.08.2013
 




top