INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft
 

Geschlossene Gesellschaft

Tatort Odenwaldschule: Doku ├╝ber einen lang vertuschten Skandal.
Im Sommer 2010 beherrschten die Missbrauchsf├Ąlle an der Odenwaldschule die deutschen Medien und Feuilletons - elf Jahre, nachdem die "Frankfurter Rundschau" erstmals in einem Artikel dar├╝ber berichtet hat. Niemand stellte sich damals der Frage, weshalb gerade an der Heppenheimer Vorzeigeschule Lehrer ├╝ber Jahrzehnte hinweg Sch├╝ler missbrauchen konnten, weshalb so viele davon wussten und sich trotzdem nichts ├Ąnderte. Mittlerweile wei├č man von mindestens 132 Missbrauchsf├Ąllen seit 1969. Zum ersten Mal beantworten Hauptverantwortliche f├╝r die sogenannte "Vertuschung" von 1998/99 vor der Kamera diese Fragen. Betroffene erz├Ąhlen ihre Geschichte. Altsch├╝ler, die als Jugendliche Zeugen des Missbrauchs wurden, berichten, warum sie 30 Jahre lang schwiegen. Regina Schilling und Luzia Schmid drehten mit "Geschlossene Gesellschaft" einen Film ├╝ber menschliches Versagen und das kolossale Scheitern am eigenen Ideal. Als Extra gibt es ein 45-min├╝tiges Interview mit Andreas Huckele, der als Betroffener wie als Autor ├╝ber Jahre Aufkl├Ąrungsarbeit leistete.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Geschlossene Gesellschaft
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 984678
EAN: 4047179846783
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 17.10.2014
 




top