INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Love Alien

Love Alien
 

Love Alien

Tabubruch: Über die Suche eines 30jährigen nach der ersten Beziehung.
Sie werden Dauersingles, absolute Beginner oder Menschen ohne Beziehungserfahrung genannt. Sie haben nie Händchen gehalten oder im Kino geknutscht. Wissen nicht, wie man einen Partner findet, 'wie man das macht' mit der Liebe. Haben sich verliebt, sind aber nie zurück geliebt worden. Dabei ist ihnen ihr Defizit äußerlich nicht zwangsläufig anzusehen. Es gibt sie in dick und dünn, männlich und weiblich, alt und jung. Unerkannt und ungeküsst leiden sie still für sich und richten sich notgedrungen allein im Leben ein - einem immer nur vorläufigen Leben, denn ganz können sie die Hoffnung doch nicht aufgeben... Eine fast unsichtbare Minderheit, aber keine kleine. "Love Alien" ist ein Film aus der Ich-Perspektive: Die Innenansicht eines ungewollt beziehungslosen Lebens in einer Welt, wo der Liebe kaum zu entkommen ist. Die Suche nach Antworten auf das Warum, nach Auswegen aus dem Alleinsein, nach Zugängen zur Welt der Liebenden. Ein Jahr lang, vom 29. bis zum 30. Geburtstag, trägt Dokumentarfilmer Wolfram Huke eine kleine Kamera bei sich. Ursprünglich wollte er mit ihr auf Partnersuche gehen, doch dieser Plan geht nicht auf: Frauen und die Liebe erweisen sich als kamerascheu. Stattdessen richtet Wolfram die Kamera auf sich und seine Art zu leben, unternimmt Ausflüge...


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Love Alien
Label: Good Movies/Schwarzweiss

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 985888
EAN: 4047179858885
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 13.12.2013
 




top