INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Schnee von gestern

Schnee von gestern
 

Schnee von gestern

Meisterwerk: Yael Reuvenys Dokumentation über die Geschichte ihrer Familie.
Die Geschwister Michla und Feiv’ke sind die einzigen Überlebenden der jüdischen Familie Schwarz aus Wilna. Nach dem Krieg sind sie am Bahnhof im polnischen Lódz verabredet, verpassen sich aber. Jeder denkt, er sei der einzige Überlebende der Familie. Beide ziehen einen Strich unter ihre bisherigen Biografien und gründen eigene Familien. Feiv’ke unter dem Namen Peter Schwarz in Deutschland ausgerechnet in dem Ort, in dem er im Arbeitslager war, und seine Schwester Michla in Israel. Ihren Kindern und Enkeln aber lässt das verpatzte Treffen keine Ruhe. - Der in Berlin lebenden israelischen Regisseurin Yael Reuvenys gelang mit "Schnee von gestern" ein berührender Film über die Geschichte des "verlorenen" Bruders ihrer Großmuter Michla, über ihre Familie, Andenken und Schuld, Versöhnung und Zukunft. Der Kritiker der "FAZ" sah "einen großartigen Dokumentarfilm ... ein Meisterwerk", der "Spiegel" eine "zutiefst berührende Doku".


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Schnee von gestern
Label: Good Movies/Schwarzweiss

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 991008
EAN: 4047179910088
Preiscode: T
VÖ: 06.02.2015
 




top